Taufe

Sie haben einem Kind das Leben geschenkt. Ein neues Leben ist in Ihre Hände gelegt worden. Jede Mutter, die ihr Kind zum ersten Mal neben sich spürt, und jeder Vater, der sein Kind zum ersten Mal sieht, wird vom Wunder dieses eben geborenen Lebens berührt.

 

Beschäftigen Sie sich mit dem Gedanken, Ihr Kind taufen zu lassen?

Möchten Sie die religiöse Zukunft Ihres Kindes nicht dem Zufall überlassen?

Wollen Sie ihm eine innere Beheimatung vermitteln in einer Zeit, da so viele Menschen orientierungslos durchs Leben gehen und oft daran leiden?

Möchten Sie Ihrem Kind Geborgenheit schenken; Geborgenheit in Ihrer Liebe und Zuwendung, und ihm auch ein Gefühl des Gehaltenseins von Gott vermitteln, als Teil seiner Schöpfung?

 

Jedes Kind braucht die Liebe von Vater und Mutter und die Zuneigung anderer Menschen.

Es braucht darüber hinaus die Gewissheit von Gottes Zuwendung. So wird es sich auch in schwierigen Augenblicken seines Lebens getragen fühlen.

 

Die Taufe eines Kindes ist ein erster Schritt auf diesem Weg des Glaubens.

 

 

Wenden Sie sich vertraulich an unseren Pfarrer, der Sie gerne berät und alles weitere mit Ihnen bespricht.


Pfarrer Bruno Ammann, Telefon 052 745 12 13, Email